Neuesten Nachrichten

OKTOBER 2019

Der Winter ist vorbei. Der Frühling beginnt. Und der Bau auch.

AUGUST 2019

Die externe Netzwerkverbindung von BPO wird auf 1 Gbit / s aufgerüstet, sobald der nationale Anbieter eine Verbindung zu unserer lokalen Vermittlungsstelle herstellt. (Unser bestehendes Punkt-zu-Punkt-WiFi-System ist bereits in der Lage, diese Geschwindigkeit zu bewältigen.)

JULI 2019

Diese Website wird in naher Zukunft von grundlegendem HTTP auf sicheres HTTPS migriert. Bitte seien Sie bereit, Ihre Links zu aktualisieren.

. . .

Gary ist immer noch außer Landes und sollte nur über sein Google Mail-Konto kontaktiert werden. Verwenden Sie zum Kontaktieren des Observatoriums die normalen Methoden.

MAI 2019

Observatory for Schools login

JANUAR 2019

Frohe Weihnachten, ein gutes neues Jahr, etc ...

DEZEMBER 2018

BPOs Sammlung von Umweltsensoren wurde um eine Ozonüberwachungsstation erweitert.

AUGUST 2018

In diesem Frühjahr werden wir mit den Arbeiten an den Strukturen und Anlagen des 2-Meter-Teleskopprojekts und der Sternwarte für Schulen und wahrscheinlich eine weitere Südliche Astronomie-Reservat (SAR) -Installation.

. . .

Eine sanfte Erinnerung: BPO ist vollständig eigenfinanziert und erhält keine externe finanzielle Unterstützung. Die verfügbaren Ressourcen werden nach Priorität zugewiesen. Aber irgendwann werden wir alle erreichen. Ihre fortgesetzte Geduld wird sehr geschätzt. :-)

MAI 2018

Das hochauflösende H-Cube-Horizon-to-Horizon-Meteor-Kamera-Array (H3DMCA) ist jetzt vor Ort. Es wird nicht aktiv sein und die Daten können frühestens im Frühjahr 2018 abgerufen werden, wenn die aktualisierten Datenverbindungssysteme in Betrieb genommen werden.

. . .

Die Standortentwicklung in diesem Sommer verlief aufgrund von Umständen, auf die wir keinen Einfluss haben, langsamer als geplant, aber wir hoffen, dass wir die Zeit im Frühjahr und Sommer 2018/2019 wieder gutmachen können.

NOVEMBER 2017

Das vorgeschlagene Südliche Astronomie-Reservat (SAR) ist auf großes Interesse gestoßen, und mehrere Gruppen und Einzelpersonen arbeiten eng zusammen mit uns Pläne für den Bau und die Installation ihrer vorgeschlagenen ferngesteuerten Observatorien und Teleskope zu entwickeln.

OKTOBER 2017

Aufgrund des erneuten Interesses wurde das Projekt Südliches Astronomie-Reservat (SAR) wiederbelebt. Dies ersetzt das zuvor vorgeschlagene Robotic Telescope Reserve (RTR).

. . .

Die All-Sky-Kamera von Moonglow Technologies soll durch zwei hochauflösende (8+ MP) Kameras ersetzt werden. Es bleibt jedoch als Alternative aktiv und online.

. . .

Die endgültige Montage und Prüfung des neuen All-Sky-Multikamera-Meteoritenerkennungs- und -beobachtungssystems von BPO in Japan wird fortgesetzt. Die Installation und Inbetriebnahme von "H-cube", dem hochauflösenden Horizon-to-Horizon-Meteor-Kamera-Array (H3DMCA), ist für den südlichen Sommer geplant. (Vielen Dank an Sony Japan.)

SEPTEMBER 2017

Alle Altbauten außer der ursprünglichen Standorthütte wurden abgerissen und entfernt. Sobald die Winterschmelze abgeklungen ist, werden neue Gebäude gebaut.

AUGUST 2017

Aufgrund des laufenden Ausbaus der Infrastruktur vor Ort sind derzeit keine Live-Sensordaten außerhalb des sternwarte-Netzwerks verfügbar, können jedoch auf Anfrage angefordert und über geeignete Medien bereitgestellt werden.